Schöne neue Welten erschaffen und Menschen dazu einladen, das wäre doch eine gute Idee, oder?! Aber wie macht man das? Mit Anwendungen wie AR (Augmented Reality) und VR (Virtual Reality) zum Beispiel. Wir haben uns vorgenommen mit Hilfe dieser neuen Technologien für unsere Kunden spannende Anwendungen zu entwickeln.

Den Start haben wir mit der Anschaffung einer 360 Grad Kamera gemacht, mit der wir dreidimensional in bis zu 5,7K Auflösung filmen können. So können wir die Grundlagen für einen dreidimensionalen Raum schaffen, der Bewegtbild zusammen mit einer VR-Brille erlebbar macht.

Erste Filme sind im Kasten und demnächst gibt es an dieser Stelle mehr Infos und erste Beispiele. Versprochen!

XEROX Versant 180